Elektroepilation

Elektroepilation – Nadelepilation – beste permanente Haarentfernung!
Elektroepilation – jetzt auch in Jena möglich!
Elektroepilation – die idealste Methode der dauerhaften Entfernung nicht gewünschter Haare für Frauen und Männer!
Achtung! KEINE BEHANDLUNG DER INTIMZONE BEI MÄNNERN
Elektroepilation – seit über 125 Jahren bekannt und mit 100 % igem Ergebnis!

1. Was ist Elektroepilation?

Eine hauchdünne Nadel (auch Sonde genannt) wird in den Haarkanal eingeführt.
Nach Platzierung der Nadel wird auf die Nadel kurz Strom gegeben und dadurch wird die Haarwurzel geschädigt.

2. Warum Elektroepilation?

Es ist die „einzige Methode der permanenten Haarentfernung ohne späteres Nachwachsen“ (gemäß der amerikanischen Behörde FDA-Food and Drug Administration, die die wichtigste Zulassungsstelle u.a. für Medizintechnik ist).

3. Vorteile der Elektroepilation im Vergleich zu Laserbehandlung?

Es kann unabhängig von der Pigmentierung der Haut und der Haarfarbe, an allen Stellen angewendet werden. Das Ergebnis ist dann das kein Haar mehr nachwächst. Die behandelte Stelle ist für immer ohne Haare. Laserbehandlung wird oft mit „dauerhafter Haarentfernung“ beworben, aber dauerhaft ist gemäß FDA nicht permanent.

4. Wie lange dauert bis die Haare endgültig verschwinden?

Es werden mehrere Sitzungen benötigt bis ein Haar endgültig in der Wurzel zerstört wird, da das Haar meistens noch einmal dünner nachwächst.
Die Elektroepilation ist eine invasive Behandlung d.h. die Haut wird durch die Nadel „traumatisiert“ um die Wurzel des Haares zu zerstören.
Deswegen kommt besonders bei empfindlicher Haut und dichtem Haarwuchs wie bei Männern im Gesicht es zu reversiblen Schwellungen und leichten Rötungen.
Diese Reaktion der Haut wie sie z.B. nach dem Rasieren auch auftreten kann ist ein kurzzeitiger Nachteil mit dem Ergebnis: Eine Haut ohne Haare.
Da es mehrere Phasen des Haarwachstums gibt muss man um permanent ohne Haare zu sein auch mehrere Sitzungen behandeln. Das ist bei der Laserbehandlung auch so, aber mit dem Unterschied dass bei Laser helle weiße Haare nicht behandelt werden können, bei Elektroepilation aber schon. Pro Minute kann ich im Idealfall ca. 20 Haare behandeln, d.h. pro Stunde ca. 600-800 Haare je nach Situation und Körperstelle.

5. Seit wann gibt es Elektroepilation?

Es ist eine über 100 Jahre bewährte Methode der Haarentfernung, die dank moderner Weiterentwicklung der Elektroepilationsgeräte zu der effektivsten und am längsten bewährten Methode der permanenten Haarentfernung entwickelt hat.

6. Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung?

Die Präzision, Geschicklichkeit und Erfahrung des Spezialisten sind ausschlaggebende Faktoren für den Erfolg.

7. Was kostet die Elektroepilation?

Der Preis für die Epilation hängt von der Behandlungszeit ab. Abgerechnet wird in Minuten.
Der Minimalpreis beinhaltet 10 Minuten, der Maximalpreis hängt von Ihrem Wunsch, d.h. der Anzahl der nicht gewünschten Haare ab.

Das funktioniert, keine Haare mehr! Verlassen Sie sich auf meine Erfahrung!

logo_dveeMehr Informationen beim DVEE: der deutsche Verband für Elektro-Epilation e.V.

Elektroepilation Beitrag

FAQs zur Elektroepilation

Welche Vorbereitungen für die Behandlung habe ich zu treffen?
Bitte mit den Haaren kommen! Nicht rasieren und nicht zupfen vor der Behandlung!
Man kann die Haare kürzen, ich brauche aber die Haarlänge, damit ich mit einer Pinzette das Haar fassen kann.

Welche Methode der Elektro-Epilation wenden Sie an?
Ich habe ein Elektrogerät mit allen Methoden, aber ich verwende immer Thermolyse, es bringt das gewünschte Resultat.

Mit welchen Nebenwirkungen habe ich gegebenenfalls zu rechnen?
Rötungen, Schwellungen, Brennen, Spannungsgefühl, Bläschen-und Pustelbildung, Nässen der Haut, kleine Hämatome.
Nach ca.2-3 Tagen:
Schorfbildung, allergische Reaktionen, Pigmentierung/Depigmentierung, Entzündungen und entsprechende Folgen
Aber :
Wenn es durch eine erfahrene Elektrologistin durchgeführt wird und alle »Regeln« schön eingehalten werden, dann bestehen minimalistische bis gar keine Risikofaktoren!

Wie lange wird die einzelne Behandlung etwa dauern?
Das hängt von der Menge der Haare: min. 10 Minuten, max. bis 120 Minuten

In welchen Intervallen lässt sich die Behandlung wiederholen bzw. muss diese wiederholt werden, um nachhaltig erfolgreich zu sein?
1 Mal im Monat muss die Behandlung wiederholt werden (wenn alle Haare entfernt wurden)

Darf ich die Haare zwischen durch abrasieren oder zupfen?
Sie dürfen nur DIE HAARE selber entfernen, die SIE BEHALTEN MÖCHTEN! 😉

Regeln nach der Behandlung :

  • Nicht kratzen!
  • Nicht abkratzen!
  • Nicht reiben!
  • Kein Sport /Saune/Schwimmbad – 1 Woche lang!
  • Keine Heilcreme auftragen!